Betrieb Geiselhöring

Gartenbau Stefan Lampert,  Dingolfinger Str. 41, 94333 Geiselhöring

 

Betriebsart

Zierpflanzenbau

Produktions- und Endverkaufsbetrieb

 

Betriebsentwicklung

1917

Kauf der Gärtnerei Auer

damalige Größe: Erdhaus, Gewächshaus mit Pultdach, 200 Mistbeetfenster
2,5 Tagewerk Grund

Gemüseanbau = ca. 8000 qm

1933 Übernahme durch Karl Lampert sen.
1980 - 1984

Pachtung des elterlichen Betriebs durch
Karl Lampert jun.  - Zierpflanzengärtnerei

Paul Lampert        - Hydrogärtnerei

1984 Übernahme durch Karl Lampert jun.
2013 Betriebsübernahme: Stefan Lampert - Produktion-Endverkauf

 

Betriebsgröße

3 ha Betriebsfläche

davon 2 ha Freiland, 8800 qm heizbares Hochglas, 1500 qm Folienhäuser beheizt

 

Hauptkulturen

Hortensien (Normalgrößen 14er PT-Büsche-Hochstämme, Sonderformen)

Beet- und Balkonpflanzen

Chrysanthemen (Sommer-Allerheiligen)

Cyclamen, Primula acaulis, Viola

Poinsettien

 

Absatz

90% Wiederverkäufer

10% Endverbraucher

 

Wasserversorgung

Eigener Tiefbrunnen mit 32m Tiefe

Wasserhärte 21 d.H.

 

Bewässerung

Ebbe-Flut, Fließ-Bewässerung

Eigener Tiefbrunnen mit 32 m Tiefe

 

Additional information